Beiträge zu "Spendendokumentation"

Kinder verkaufen selbstgemachtes Popcorn und spenden Erlös

14. 06.2017
Groß war die Freude im Tafelhaus, als man im Briefkasten ein Kuvert fand, in dem ein Schreiben von drei Kindern und ein Betrag von 19,52 € enthalten war. Das Geld war der Erlös einer Verkaufsaktion am Stadtteilfest, bei dem die Kinder u.a. selbstgemachtes Popcorn „verkauften“. Die Leitung der Pfaffenhofener Tafel würde sich bei Karin, Maria und Joanna gerne im Tafelhaus persönlich bedanken. Bitte melden!

Frauen-Power spendet der Wolnzacher Tafel

02.05.2017

Beim „Frauen-Power – Tag der Vielfalt“ am Sonntag, den 30.4.2017 im Wolnzacher Feststadl haben die beteiligten Aussteller für Kaffee und Kuchen abgegeben. Von den Spenden hat die Ausgabestelle Wolnzach verschiedene Waren für ihre Kunden erhalten.

Die Helfer der Ausgabestelle Wolnzach freuen sich über die Sachspenden der Frauen-Power-Aktion.

Edeka Südbayern Stiftung spendet auch in diesem Jahr

23.12.2016

2500 Kilogramm Lebensmittel stellt die Edeka Südbayern Stiftung auch in diesem Jahr der Tafel für unsere Kunden zur Verfügung. Wir danken herzlichst dafür.

 

 

 

WipflerPlan Planungsgesellschaft spendet 1.000 Euro

24.11.2016

„Wir wissen“, meinte Niederlassungsleiter Joachim Maßow von WipflerPlan Planungsgesellschaft in Pfaffenhofen, „dass unsere Spende hier gut aufgehoben ist. Wir unterstützen einerseits ehrenamtliches Engagement und können andererseits dazu beitragen, Menschen, unabhängig  von ihrer Herkunft, in finanziellen Nöten zu helfen.“

v.li: Joachim Maßow, Petra Eidenberger, Erich Schlotter (Foto: WipflerPlan)

 

 

 

Herzlichen Dank für die Spende.

Kindergarten St. Michael spendet 400 Euro

16.11.2016

Ganz im Sinne des Teilens haben der Kindergarten St. Michael Geld für die Kinder der Pfaffenhofener Tafel gesammelt.

hintere Reihe von re.: Stefanie Strauß; Petra Eidenberger; Kinder des Kindergartens St. Michael (Foto: Eibisch)

 

 

 

Herzlichen Dank an die Spender.

Neues Kühlauto gespendet

10.09.2016
Der Verein zur Förderung der Pfaffenhofener Tafel e.V. übergab das neue Kühlauto bei strahlendem Sonnenschein der Pfaffenhofener Tafel.

20160910_neues-tafelauto-em_0007

v.li.: Heidi Lempp, Silvia Hiestand, Erich Schlotter, Petra Eidenberger (Foto: Eibisch)

 

 

Die Pfaffenhofener Tafel bedankt sich recht herzlich bei den Spendern.

 

 

 

Schreibwaren Bäck bringt Kinderaugen zum Strahlen!

V.l.: Heidi Lempp (Förderverein Tafel), Frau Bäck und Petra Eidenberger (Tafelleitung)

8.9.2016
Der erste Schultag ist für jedes Kind etwas ganz Besonderes.
Dank einer großzügigen Spende der Wolnzacher Fa. Bäck können sich in diesem Jahr auch sozial benachteiligte Abc-Schützen auf eine prall gefüllte Schultüte freuen. „Gerade für bedürftige Familien sind die nötigen Anschaffungen für die Einschulung ein finanzieller Kraftakt“, weiß Christian Bäck vom Fachgeschäft Schreibwaren Bäck. „Für eine Schultüte reicht es dann oftmals nicht mehr. Hier wollen wir einspringen und diesen Kindern mit unserer Hilfe einen schönen Start ermöglichen. Eine wichtige Voraussetzung für den guten Start in die Schule ist auch qualitative hochwertiger Schulbedarf. Deshalb werden die Schultüten unter anderem mit praktischen Schulsachen in Markenqualität gefüllt.“

 

Durchgeführt wurde die Spendenaktion in Zusammenarbeit mit den Kommunen und dem Verein zur Förderung der Pfaffenhofener Tafel e. V.
Christian Bäck: „Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit den Einrichtungen vor Ort dieses kostenlose Angebot machen können. Schließlich soll die Einschulung für jedes Kind zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.“

Grundschule Niederscheyern spendet Schulranzen

25.07.2016
Auf Initiative des Elternbeirats sammelten die Klassen der Niederscheyerer Grundschule gebrauchsfähige und gut erhaltene Schulranzen zur Weitergabe an die Pfaffenhofener Tafel. Die Elternbeiratsvorsitzende Jana Axthammer freute sich der Leiterin Petra Eidenberger 20 Stück überreichen zu dürfen.

20160725_145913

(Foto: Jana Axthammer)

 

 

Wir bedanken uns herzlichst bei den Grundschulkindern und dem Elternbeirat

 

 

Kath. Stadtpfarrei Pfaffenhofen spendet den Erlös des Fastenessens

Hr. Josef Stinbüchler übergab den Erlös des Fastenessens der Kath. Stadtpfarrei Pfaffenhofen an die Pfaffenhofener Tafel.

Die Pfaffenhofener Tafel bedankt sich herzlichst.

Maggies Moderne: Fulminates Spendenergebnis

16.07.2016
Bei einem Benefizkonzert zugunsten der Pfaffenhofener Tafel in der evangelischen Kreuzkirche wurden fast 830 Euro gespendet!

Der Chor „Maggies Moderne“ aus Geisenfeld unter der Leitung von Margit Mooser bot ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm. Sehr beeindruckend, mit welcher Konzentration, Freude und Begeisterung die Sängerinnen und Sänger bei der Sache waren.

Wer dieses Konzert versäumt hat, kann „Maggies Moderne“ bald wieder in Pfaffenhofen hören: am 10. Dezember in der Kreuzkirche!

(Foto: Eibisch)

(Foto: Eibisch)

 

 

Wir bedanken uns herzlichst bei Maggies Moderne

 

 

 

Kath. Erwachsenenbildung Pfaffenhofen spendet

13.07.2016
Der Erlös aus der Veranstaltung „Besuch der Goldschmiedewerkstatt“ der Kath. Erwachsenenbildung wurde der Pfaffenhofener Tafel zur Verfügung gestellt. Die beiden Goldschmiedinnen stockten die Spende auf und überbrachten auch noch Naturalien.

CIMG4218

1. Reihe v. li. Konstanze Klein, Birgid Niedermayr, Emilie Bergmeister; 2. Reihe v. li. Petra Eidenberger, Erich Schlotter (Foto: Lempp)

 

 

 

 

Wir danken herzlichst der kath. Erwachsenenbildung und Frau Klein und Frau Niedermayr

Kath. Frauenbund Pfaffenhofen spendet 1.000 Euro

04.07.2016
Der  Katholische Frauenbund Pfaffenhofen hat die Pfaffenhofener Tafel mit einer Spende von 1.000 Euro bedacht. Die fröhliche, interessierte Gruppe um die 1. Vorsitzende Ursel Sibinger haben diesen Betrag aus Ihren Events im Jahr 2015 gesammelt. Es erfordert Einsatz und Freude so einen Erfolg zu erarbeiten und weitergeben können.

IMG_20160704_195014

(Foto: Kath. Frauenbund Pfaffenhofen; auf dem Foto von rechts Ursel Sibinger, Petra Eidenberger, Rita Reicheneder)

 

 

Wir danken herzlichst dem Kath. Frauenbund Pfaffenhofen

 

 

 

 

 

Bürgermarkt-Wolnzach e.V. spendet 1000 Euro

Am 29. Juni 2016 feierte der Bürgermarkt-Wolnzach e.V. sein 2. Hoffest. Bei angenehmen Temperaturen und sonnig, blauem Himmel übergab der Bürgermarkt der Pfaffenhofener Tafelleitung einen Scheck über 1000 Euro. Es werden davon haltbare Lebensmittel für unsere Kunden in Wolnzach eingekauft.

Herzlichen Dank für die großzügige Spende.

Spende der Audi AG Mitarbeiter und des Unternehmens Audi AG

28.06.2016
Das vorbildliche soziale Engagement von Audi ist weithin bekannt. Beim sozialen Weihnachtsmarkt 2015 auf dem Audigelände kam die stolze Summe von fast 7.000 Euro zusammen, die das Unternehmen noch erheblich aufstockte. Diese Summe wurde denTafeln der Region von der Audi-Belegschaft und des Unternehmens gespendet. In einer kleinen Feierstunde wurden die Spendenschecks überreicht.

DSC_7574

(Foto: Audi AG)

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Audianerinnen und Audianer für ihren eindrucksvollen sozialen Einsatz, aber auch bei der Unternehmensleitung für ihre Großzügigkeit!

 

 

Konzert Sommerzauber

19.06.2016
In dem sehr kurzweiligen Konzert „Sommerzauber“ in der evangelischen Kreuzkirche haben der Jugendchor „Cross & Musik“, das Vokalensemble „Cantoccini“, die Band „Skylight“, das „Trio Apel“ und die Sängerin Leonie Murner die zahlreich erschienenen Besucher begeistert.
Der Spendenerlös belief sich auf fast 600 Euro, die zu gleichen Teilen den beiden Fördervereinen Gemeindezentrum Pfaffenhofen und Pfaffenhofener Tafel zugutekommen.

Sommerzauber_1

(Foto: Schlotter)

 

Dem Organisator Hansi Schutte,
allen Mitwirkenden und allen Spendern ein herzliches Dankeschön!