Die Tafel Pfaffenhofen

Was ist die Tafel Pfaffenhofen?

… eine private Initiative, die ehrenamtlich zum Wohl bedürftiger Menschen arbeitet, das heißt, alle Helfer erhalten keinerlei Bezahlung.

Wer kommt zur Tafel Pfaffenhofen?

… Menschen, die Hilfe benötigen.

Wie ist der Ablauf?

… Nach Prüfung der Einkommensverhältnisse erhält der Kunde einen Tafelausweis, der ihn zur wöchentlichen Abholung bei einer der Ausgabestellen berechtigt. Die Helferinnen und Helfer stellen Wochenrationen an Lebensmittel zusammen, die die Kunden mitnehmen können.

…. Mit einer Notlösung schafft es die Tafel auch in der Corona-Zeit, die Kunden zu versorgen. Interview-Video von PAFundDU.

Wo und wann können Sie abholen?

… Je nach Ihrem Wohnort entweder in der Zentrale oder den Außenstellen, siehe Ausgabestellen !

Wer leitet die Tafel Pfaffenhofen?

… Stephanie Buck und Silvia Hiestand bilden das Leitungsteam. siehe Pressebericht

Beginn Zeittafel Historie Aktionen Kunden-Resonanz