Orchester Con Passione spielt zu Gunsten der Tafel

In der Pfaffenhofener Spitalkirche hat am 18. Januar 2020 das Orchester Con Passione sein Publikum zum Abendständchen mit dem Brandenburgischen Konzert No.3 G-Dur von Johann Sebastian Bach begrüßt. Der Eintritt war frei, die aufgestellten Spendenkörbe waren der Pfaffenhofener Tafel zugedacht. So kamen 650 Euro zusammen!

Stephanie Buck (Leitung Tafel, ganz links) und Heidi Lempp (Schatzmeisterin vom Verein zur Förderung der Tafel Pfaffenhofen), konnten sich über die Spendenübergabe durch Anja Hofstetter und das Orchester freuen und bedanken.

Foto: Karl J. Ebensberger

( siehe auch Bericht im Pfaffenhofener Kurier (www.donaukurier.de) am 23. Januar 2020 )

Kommentare sind geschlossen.