KAVITS spendet 500 Euro an die Pfaffenhofener Tafel

(10.06.20) Über einen Scheck im Wert von 500 Euro aus den Händen von Jürgen Braun, Geschäftsführer der KAVITS GmbH, freuten sich jetzt die Leiterin der Pfaffenhofener Tafel Stephanie Buck sowie Christa Kuhn, die stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins. Das Geld stammt aus dem Erlös des Verkaufs gespendeter Gebrauchthandys, einer Benefizaktion, zu der der Pfaffenhofener Smartphone-Reparaturdienst am Kommunalwahlsonntag aufgerufen hatte.

Video: Lukas Sammetinger

Kommentare sind geschlossen.