Verein zur Förderung der Pfaffenhofener Tafel e.V.

Der überkonfessionelle und politisch unabhängige Verein wurde 2003 zur finanziellen Absicherung der Tafel Pfaffenhofen gegründet. Er wird regelmäßig durch das Finanzamt Ingolstadt als gemeinnützig anerkannt.

Im April 2018 feierte der Verein sein 15-jähriges Bestehen. (siehe Pressebericht vom 9.4.2018 im Pfaffenhofener Kurier und Beitrag in PAFundDu)

Derzeit besteht der Verein aus 42 Mitgliedern: aus Privatpersonen und Unternehmen sowie Gemeinden des südlichen Landkreises Pfaffenhofen.

Vorsitzender: Erich Schlotter
Stellvertreterin: Christa Kuhn
Kassiererin: Heidi Lempp
Schriftführerin: Dagmar Schwärzler

Die Mitglieder des Vorstandes arbeiten ehrenamtlich.

Die eingehenden Spenden und Mitgliedsbeiträge verwenden wir für den Unterhalt der Kühlautos und zur Abdeckung der laufenden Kosten der Tafel Pfaffenhofen. Außerdem finanzieren wir den Kauf von notwendigen und haltbaren Lebensmitteln und Dingen des täglichen Bedarfs, die leider nicht immer in ausreichender Menge zur Verfügung stehen.

Besonders die Kinder der Tafelkunden liegen uns am Herzen. Für sie kaufen wir wöchentlich zusätzlich Milch ein und machen ihnen zu ihrem Geburtstag mit einem „Geburtstagsgutschein“ eine kleine Freude.

Vor den Sommer- und Weihnachtsferien verteilen wir je nach Kassenlage Lebensmittelgutscheine an die Tafelkunden, um für sie die Schließzeiten der Tafel zu überbrücken.

Jeder Spendenbeitrag fließt ohne Abzüge in die Tafel Pfaffenhofen und kommt somit vollständig den Bedürftigen des südlichen Landkreises Pfaffenhofen zugute.

Der Verein ist berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen, die steuerlich geltend gemacht werden können. Die Tafel Pfaffenhofen ist dazu nicht ermächtigt, da sie rechtlich nicht selbstständig ist.

Unsere Kontoverbindung bei der Sparkasse Pfaffenhofen lautet:

Verein zur Förderung der Pfaffenhofener Tafel e.V.
IBAN: DE85 7215 1650 0008 1824 53 (BIC: BYLADEM1PAF)

Wir freuen uns über Ihre Spende und bedanken uns sehr herzlich dafür!

Auch im Bürgermagazin PAFundDu können Sie unsere Berichte abrufen.

Nach den Wahlen im März 2019: Die ausgeschiedene Schriftführerin Petra Rathgeb (von links), die neue Schriftführerin Dagmar Schwärzler, Kassiererin Heidi Lempp, Vorsitzender Erich Schlotter und seine Stellvertreterin Christa Kuhn. | Foto: A. Ermert

Pressebericht im Paffenhofener Kurier am 31. März 2019 / www.donaukurier.de